Kinder- und Jugendbeauftragung der Stadt Dresden

Kinder und Jugendliche sollen in Dresden mehr Einfluss auf die Politik und Verwaltung erhalten. Seit Juni 2018 arbeiten das Kinder- und Jugendbüro und die Kinderbeauftragte Anke Lietzmann zusammen. Ziel ist es, dass die Interessen von Kindern und Jugendlichen bei politischen Entscheidungen berücksichtigt werden.

Hier findet ihr den Kontakt und Infos zur Kinderbeauftragten:

https://www.dresden.de/de/rathaus/aemter-und-einrichtungen/oe/dborg/stadt_dresden_7235.php

Foto der Kinderbeauftragten und einer Mitarbeiterin des KiJuB
Julia Franke und Anke Lietzmann